EGO Berlin

13597 Berlin

Actualités de EGO Berlin

EGO24_Berlin
mar., 15. octobre
Hallo hallo hallo,
Freunde der Nacht und des wüsten Lebens!


Heute wird meine Kolumne mal ein bisschen Eigenwerbung enthalten.
Bitte verzeiht, aber ich will natürlich, dass ihr stets auf dem neusten Stand seid. Keine Bange ich suche jetzt und hier keine neue Partnerin, aber vielleicht findet sich ja auf einer unserer wilden Partys am kommenden Wochenende eine hübsche Maid.
Wilde Partys ? Ja klar, schaut mal in unser EGO Berlin Programm, da geht es ab Donnerstag schon hoch her. Schön die Werbung versteckt oder ? *smile*
Doch nun zu einem anderen Thema. Immer wieder stoße ich in Beiträgen, in Foren und auch in den verschiedensten Profilen, auf das Thema Jung & Alt. Ja klar, ich „reifer“ Bock mag es auch gern etwas jünger, nicht zu jung aber halt jünger. Meine Nachbarin Petra, kommt immer wieder mal mit Kerlen nach Hause, die könnten ihre Söhne sein. Da dachte ich mir auch schon, ändere doch mal dein Profil im Joyclub ...... suche 30-40 jährige, schlank, alles fest und knackig, 30 Millionen auf den Konto und gelernte Altenpflegerin! Die perfekte Frau. *smile*
Aber spielt das Alter tatsächlich eine so große Rolle? Gerade in Clubs und bei den wilden Partys? Sucht man sich die Partner, mit denen man Spaß haben möchte, wirklich nach dem Alter aus oder doch eher nach Sympathie?
Ich glaube, dass sich auch junge Leute hin und wieder zu den älteren, erfahrenden Menschen hingezogen fühlen und den Älteren gefällt es - meist -, wenn sich die jungen Leute zu ihnen gesellen. Wozu also legt man sich selbst Altersbeschränkungen auf? Behindert man sich nicht selbst in der eigenen Offenheit?
Ich weiß, ich weiß! Jetzt kommen tausend Argumente und Meinungen und das ist auch gut so.
Was ich meine ist allerdings nur, dass wir alle etwas offener miteinander umgehen und uns nicht an solchen „Nichtigkeiten“ wie dem Alter festmachen sollten.
Kritisch wird es doch eigentlich erst dann, wenn ein älterer Herr freundlich angesprochen wird und man ihm über die Straße helfen möchte *zwinker*
Doch umgekehrt auch, wenn der Kellner zur Lady sagt: „Sie haben aber einen netten Sohn.“
Na ja, es gibt schon peinliche Situationen. Doch diese sollte es in einem Swingerclub oder im EGO nicht geben, denn Swinger sind doch tolerante Menschen und ohne Vorurteile, oder?
Bitte nun zerpflückt mich nicht, ich bin doch auch nur ein älterer Mann *smile*
Ach, habe ich euch eigentlich schon gesagt, das im EGO ab Donnerstag der Bär steppt und wir euch auf den wilden Partys dieses Wochenende etwas mehr bieten, als sonst?
Ich weiß es nicht mehr. Ich werde eben auch alt ...

Es grüßt euch der - schon leicht vergessliche, aber stets geile -
alte Swinger

Afficher plus

EGO Berlin
11. octobre

a enregistré une nouvelle manifestation
24.01.2020

"Bi in the Dark"

  • 24.01.2020
  • EGO Berlin
  • Berlin
Das Original nur bei uns!

Die Party für alle Bi interessierten Anfänger und Fortgeschrittenen.

"Etwas mehr" Party

  • 25.01.2020
  • EGO Berlin
  • Berlin
Die Party für Damen, Paare und Herren mit Hang zum gepflegten Herrenüberschuss

Angesprochen sind Damen, Paare und Herren mit Hang zum gepflegten Herrenüberschuss

EGO24_Berlin
7. octobre
Die EGO Sex-Kolumne!

Hallo neue Woche, hallo Freunde der gepflegten Swingerei!

So langsam wird es spannend, denn die Venus Messe steht vor der Tür. Einige von Euch, die diese einzigartige Messe schon mindestens einmal besucht haben, werden jetzt sagen, och ist ja nicht so wie früher! Naja und ich sage immer, wer von früher spricht ist eigentlich schon tot.

Klar, wenn man das erste Mal auf solch einer Messe ist, dann staunt man, dann schaut man, dann ist man in einem Pornorausch, doch beim zweiten und dritten Mal lässt die Begeisterung nach und man wird vielleicht sogar kritischer. Doch schuld daran ist nicht die Venus Messe selbst, sondern unsere Wahrnehmung. Man kennt es ja schon, der Überraschungseffekt ist weg und man empfindet, als sei alles etwas weniger geworden.

Ganz genauso verhält es sich mit Swingerclubs oder Pornokinos. Anfangs ist man hell auf begeistert aber war man schon vier oder fünf Mal dort, lässt die Begeisterung, die Euphorie nach. Oh je, mein erster Swingerclub Besuch, allein bei dem Gedanken platzt mir gleich die Hose, denn es war megageil! Meine liebe Ex-Frau startete mit mir eine Session, die ich nicht mehr vergessen werde. Nun, alles was danach kam war auch sehr geil, anders aber auch geil.

Genau das lese ich auch stets aus einigen Eurer Kritiken heraus. Da schreibt Erwin, ja als ich das erste Mal im EGO war, hatte ich das Glück das ich mit zwei Paaren alleine in einem der Räume war und es war super. Erwin gab uns ein dickes, fettes, grünes Smiley. Einige Monate später schreibt Erwin, also das EGO hätte doch sehr nachgelassen, es waren zu viele Männer anwesend. Tja Erwin, das ist nun mal so, an einem Tag mehr, am anderen Tag weniger. Doch daran ist nicht das EGO schuld und auch nicht die anderen Männer. Doch Erwin gab uns nur noch ein orangefarbenes Smiley. Nun, ich frage mich allerdings, die Party war die Gleiche, die Räumlichkeiten dieselben, das Team wurde als freundlich und sehr positiv erwähnt, also warum nur ein oranges Smiley? Klar, Erwin seine zwei Paare waren nicht da. Und wer ist schuld? Das EGO *g*

Ähnlich erging es mir mit einen Paar, das ich kürzlich auf einer unserer Partys traf. Sie beschwerten sich, dass heute die tollen Männer fehlten mit denen sie beim letzten Mal…..
Na ja, wir versuchen natürlich allen unseren Gästen gerecht zu werden, doch leider, leider können wir nicht zaubern.

Daher appelliere ich an euer ausgewogenes Urteilsvermögen und beurteilt uns als EGO und nicht daran, ob ein Typ ein Handtuch vor seinen Schniedel hatte, oder nicht die richtige Lady vor Ort war, die letztens Euch so herrlich zum Spritzen gebracht hatte.

Am liebsten sind uns die Gäste, die uns gegenüber so fair sind und uns direkt vor Ort ansprechen um ihren Kummer loszuwerden. Es ist wie in einer guten Ehe, man spricht miteinander.

In diesem Sinne...........
…..................................... Euch eine richtig geile Woche

Der
alte Swinger

Afficher plus

EGO24_Berlin
30. septembre
Die EGO Sex Kolumne!

So, nun haben wir den Salat, was haben wir uns alles für den Sommer vorgenommen?!
Urlaub haben die meisten von Euch sicher schon gemacht, doch wie war das mit dem frivolen Ausgehen, nackt untern Mantel ins EGO, der geile Fick im Wald, am Strand und in den Dünen, geile Fotos auf der Wiese und und und….

Na ja und was haben wir davon in die Tat umgesetzt? Nicht sehr viel, wenn überhaupt etwas. Ich hasse diese schnelllebige Zeit, für nichts bleibt mehr Zeit übrig, man hetzt von einem Termin zum nächsten. Letztendlich was haben wir davon? Die Ladys bekommen Falten und die Kerle ihren ersten Herzinfarkt. Sind wir doch ehrlich, es vergeht ein Sommer nach dem anderen und für die schönen Dinge im Leben bleibt keine Zeit.

Was mich betrifft, schiebe ich auch stets die schönen Dinge immer weiter nach hinten. Unterdessen bin ich ein Kerl im „reifen“ Alter, böse Zungen behaupten, ein alter Mann. Nun da kann man jetzt geteilter Meinung sein *Lol*, doch sicher habe ich vieles erlebt, dennoch sind immer wieder Wünsche und Vorhaben auf der Strecke geblieben.

Das will ich jetzt aber ändern! Nein, nein nein, ich gehe nicht in Rente, doch ich werde mich jetzt wieder nach den leckeren Ladys umschauen, ich werde Sport machen, ich werde, ich werde, ich werde……….

Merkt ihr was? Ja genau, ich nehme mir schon wieder zu viel vor. Doch das geht nicht nur mir so, Euch doch auch. Deshalb denke ich, sollte man sich nicht zu viel vornehmen. Ich merke das stets bei unseren Gästen im EGO. Da schreibt man uns Nachrichten mit Anfragen, wie z.B. was kann man wo machen, sind auch genug Paare oder gar Solodamen vor Ort, kann man dies, kann man das?

Also hat man schon einen Film im Kopf und möglichst einen Abenteuerfilm mit Action ohne Ende. Doch wie wir alle wissen, versagt der Regisseur dieses Filmes. Wer ist schuld? Das EGO! Nein, Freunde der Nacht sicher nicht, denn Ihr selbst seid schuld. Ihr habt euch wieder mal zu viel vorgenommen.

Daher bitte ich euch, kommt doch einfach ganz locker, ohne große Erwartungshaltung, dann ist im Grunde ein schöner Abend garantiert. Meist passieren Dinge die der Regisseur überhaupt nicht vorgesehen hat. Noch ein kleiner Tipp am Rande, macht Euch nicht verrückt, wenn mal ein paar Gäste weniger vor Ort sind. Ich selbst habe den tollsten und geilsten Gruppensex erlebt, wenn der Swingerclub oder das Pornokino nicht so voll war, aber die Leute die vor Ort waren, die haben einfach gepasst. Naja, und was nicht passt, wir passend gemacht!

Lasst uns das alles nicht so eng sehen, schön durchatmen und genießen.

In diesem Sinne, alle geilen Leutchen der Stadt versammelt euch ……………….

………….. im EGO Berlin * zwinker *


Bis denne………

Euer
alter Swinger

Afficher plus

EGO24_Berlin
23. septembre
*alarm* EGOisten & JOYler aufgepasst, am Samstag steigt bei uns die

*party* "Etwas mehr" Spezial-Oktoberfest-Party


a Wies`n Bier und oh Brezel , ein paar schene Maid`s schon geht's los auf den Wiesen . Doch bei uns wird nicht Karussell gefahren und auch nicht Achterbahn, bei uns im EGO lassen wir es krachen auf den Lustwies`n! *grins*
Brezeln und ein Wiesenbier gibt es natürlich auch. *zwinker*

Es freut sich auf Euch,
Euer Klaus & Team *cool*

Afficher plus

EGO24_Berlin
23. septembre
Die EGO Sex Kolumne - Warum abschalten im EGO jetzt Pflicht ist!


Halleluja Halleluja Halleluja …..

Hallo Freunde!

Ja, guten Morgen, das Smartphone klingelt, denn der eingebaute Wecker sagt mir, aufstehen! Ups, schon die ersten Whats App Nachrichten. Och die Oma schickt ein Bild vom toten Kanarienvogel. Eine Mail ist auch gekommen, von einen Potenzmittelhersteller, ganz wichtig! Und schon wieder eine Erinnerung, ach ja um 9:00 Uhr habe ich meinen ersten Termin.
Ach eine SMS ist auch gekommen......

Ok, die erste halbe Stunde des neuen Tages ist vergangen, noch keine Zähne geputzt, keinen Kaffee getrunken und nicht mal abgespritzt *lol *
Ich glaube ihr wisst auf was ich hinaus will. Richtig! Diese Scheiß Smartphones. Wie abhängig haben wir uns davon gemacht? Wir können es kaum noch aus der Hand legen, ständig schauen wir drauf, weil ja alles so wichtig ist. Doch sind wir so wichtig oder ist das Smartphone so wichtig?!

Fakt ist, wir schauen täglich durchschnittlich 88 Mal auf das Handy, ich würde das als digitalen Stress bezeichnen. Unterdessen hasse ich dieses Teil. Ach ja, eben habe ich mir das neuste Iphone gekauft *lol**. Ja und das macht ja soooo geile Fotos. Apropos Fotos, da gibt es ja die neuen Urhebergesetze. Es wird schwierig jetzt jemanden zu fotografieren ohne Einverständnis, sonst steht echt Ärger im Haus.

Ja, genau den Ärger wollen wir doch alle vermeiden. Daher habe ich mir erlaubt ein absolutes Handyverbot im EGO Berlin auszusprechen. Nur wie das eben mit Verboten ist, man missachtet es sehr gern mal, weil wir ja so wichtig sind! Nee, Freunde der gepflegten Swingerei und Pornokinobesucher dieses Verbot steht, ohne Wenn und Aber.

Selbst der ach so wichtige Businessman, der mir erklärte dass er eine wichtige Nachricht erwartet, habe ich des Hauses verwiesen, denn im Pornokino geht’s auch mal ohne.

Macht euch doch keinen Stress, Ihr möchtet doch im EGO entspannen, Ihr möchtet doch geilen Sex mit Euch selbst und oder mit anderen, dazu braucht man doch kein Handy. Also appelliere ich an euer Verständnis und bitte Euch eure Handys im Schrank zu lassen.

Im Übrigen wird behauptet das Handystrahlen impotent machen. Oh Freunde, das ist natürlich weniger schön, das braucht doch kein Mann im EGO!

Ok, ich bin dafür wir blasen, ficken, lecken und lassen das Handy im Schränkchen stecken!

Habt alle eine stressfreie Woche

bis denne......

Der alte Swinger

Afficher plus

EGO24_Berlin
20. septembre
*beep* Heute Abend wird gelutscht beim

*party* Lollipop
*party*

Die Lutschparty - garantiert zuckerfrei! *grins*

Heute wollen wir sehen, wieviel Lollis Ihr schafft. *zwinker*

Es freut sich auf Euch,
Klaus & Team *cool*

Afficher plus