Einführung Playshooting (Einzelpersonen)

Your mind is your challenge

Einführung Playshooting (Einzelpersonen)

Your mind is your challenge

dimanche, 16.05.2021
de 14:00
Organisateur : CARNIVORE_PIC
Zoom

71409 Schwaikheim, Bade-Wurtemberg

Réduction JOYclub

18 personnes inscrites

0 pas encore confirmées

39 pré-inscrites

903 vues

Du möchtest einmalige, realitätsnahe Bilder/Clips mit authentischen Emotionen während einer Spiele- oder Liebessession kreieren? Dann erhalte Einblick in die Methode des Playshootings.

Dieser Workshop fokusiert sich auf das Bedürfnis von Einzelpersonen (Fotogafen/Tops/Models/Bottoms)
Am 30.05. (Veranstaltung folgt auf JoyClub) gibt es ein Playshootworkshop mit dem Fokus auf Paaren.

Ein Playshooting geht über ein normales Fotoshooting hinaus. Hier steht nicht das Posieren im Vordergrund, sondern es wird ein Szenario / Mindset geschaffen in welches sich das Model(Bottom und der Fotograf/Top gemeinsam begeben. Im Fokus steht nicht die Kamera, sondern die gemeinsame Erfahrung, die teils spielerisch, teils herausfordernd gestaltet werden kann. Das Ergebnis sind einzigartige und authentische Bilder/Videosequenzen, welche nicht gestellt wirken, sondern echte Facetten und Emotionen zeigen.
Ihr seid neugierig geworden? Dann meldet euch jetzt für den Workshop an und erfahrt wie ihr ein solches Shooting/Spielsession sicher, einvernehmlich, kreativ und lustvoll gestaltet!

Bericht Mykink
https://my-kink.de/files/epaper/86/index.html#48

Einführungs-Workshop
In diesem Online-Kurs gebe ich euch Einblick in meine Methode des Playshootings. Ich zeige euch was hinter diesem Konzept steckt und wie ihr es für Spielsessions, die Fotografie oder Kurzfilme nutzen könnt. Außerdem gebe ich euch erste Implikationen für die Vorbereitung und Durchführung eines solchen Shootings/Sessions.
Behandelt werden u.a. die Themen Konsens, Selbstreflektion, Dramaturgie und Anleitung / Führung des Models/Bottoms bei einem Playshooting.

Dauer
ca. 4,0 – 5,0 Stunden
(Je nach Aktivität der Teilnehmer)
14:00 Uhr - 19:00 Uhr
16:30 Uhr - 17:00 Uhr (30 Minuten Pause)

Inhalt:
Erste Implikationen für die Durchführung eines Playshootings
Behandelt werden u.a.

- Vorstellung des Playshootkonzepts
- Selbstreflexion
- Einführung Konsentgespräch (Paare und Fremde)
- Play and Cam Tipps
- Erste Implikationen für die Durchführung eines Playshootings
- Mindset des Partners und Model
- Playshootlevel (Nach der Methode von Swen Brandy)
- Ausführliche Beispiele Playshootlevel 1
- Bildserien - Geschichten und Erfahrungsberichte von Playshootings
- Die Mindfuck-Methode für eine Spiel- oder Foto/Videosession
- Dramaturgiegestaltung im Spiel
u.v.m.

Themenblöcke können je nach Gewichtung der Teilnehmergruppen (Fotografen / Models / BDSMler usw.) variieren.

Swen - Carnivore Pictures (Fotograf, Kink-Educator, Ehm. Leistungskampfsportler)
CARNIVORE_PIC
Swen Brandy ist seit über 10 Jahren als Carnivore Pictures in der BDSM-Fotografie aktiv. Dabei gilt seine besondere Leidenschaft dem Playshooting, welches BDSM & Fetisch mit Fotografie/Filmen kombiniert. Seine Kernthemen als Kink Educator sind dabei u.a. Mind-Challenges, Impact Play, Spanking / erotisches Schlagen, Rough-Body-Play, Körperführung / Körpermanipulation, Grenzgänge sowie die Gestaltung kreativer Spielszenarien für den privaten oder professionellen Gebrauch.


Ablauf
Termin ist am 16.05.2020 ab 14 Uhr
Den Link zum Meeting bekommt Ihr am Tag des Workshops zugeschickt
Der Workshop ist dynamisch aufgebaut, es gibt eine PDF-Folie als Leitfaden, Beispielbilder, ein kleiner Clip, Frage und Antwortrunden, Model-Berichte und natürlich viel Geschichten aus meinen Playshoot-Sessions.

Zoom
Der Online Workshop wird mit dem Software und Meeting-Tool „Zoom“
durchgeführt. Bitte installiere die Software zeitig auf deinem PC oder Tablet (Smartphone empfehle ich pers. nicht)
Teste im Vorfeld deine Soft- und Hardware wie Webcam, Kopfhörer und Mikrofon

Groupe cible

Einzelpersonen, BDSMler, Fotografen, Models, Filmemacher, Menschen die Lust an neue Spielmethoden haben, sowie Sessions in Verbindung mit Foto- und Filmkameras haben.

Tarifs

Les inscriptions sont validées par l'organisateur au cas par cas.
Pour tous les invitésPour les membres 
Premium
Femme:40,-€
(AK: gratuit)
35,-€
(Guichet: gratuit)
Homme:40,-€
(AK: gratuit)
35,-€
(Guichet: gratuit)
Couple:60,-€
(AK: gratuit)
55,-€
(Guichet: gratuit)
Schön das du mit dabei bist.

Bitte sende mir eine kurze Nachricht an
info@carnivore-pictures.de
mit der Information was dich an einem Playshoot-Workshop am ehesten interessiert. Wo kann ich dich einordnen? (Model, Fotograf, BDSMler, Filmer, Rigger, normales Paar) was wäre für den Feinschliff des Workshops sehr hilfreich.

Bezahlung
*Bitte nennt immer euren Synonym und die Abkürzung der Plattform
JC = Joyclub / FL = Fetlfe / FB = Facebook / IG = Instagram
Preis: Paar 55/60 € (Premium/Standard)
Preis: Einzelperson 35/40 € (Premium/Standard)

Via Paypal (swenbrandt@web.de)
Ihr bekommt per E-Mail am Tag des Workshops den Link zur Zoom Veranstaltung zugeschickt.

Bitte gibt überall (Überweisung/Email folgende Informationen an
1. Euer Synonym (JC)
2. Eure Plattform (JC für Joyclub oder IG für Instagramm usw)
3. Datum des Workshops an dem Ihr euch anmelden wollt
4. Ob Ihr euch als Paar oder Einzelperson teilnimmt

Ich freue mich auf Antwort

Beste Grüße

Swen Brandy
L'évènement est terminé. Aucune inscription supplémentaire n'est possible.

REMARQUE: L'organisateur respectif est le seul responsable de l'événement. Les données et le contenu sont basés sur les informations fournies par l'organisateur sans garantie d'exactitude et d'exhaustivité. Des frais supplémentaires peuvent être encourus pour l'utilisation complète de tous les services.

Signaler l'évènement

Envie de savoir qui d'autre sera présent ?

En tant que membre JOYclub, vous pouvez voir sur la liste des invités qui s'est inscrit pour cet évènement.

Crée vite un profil, inscris-toi pour l'événement et c'est parti !

Devenir gratuitement membre maintenant

Envie de savoir qui d'autre sera présent ?

En tant que membre JOYclub, vous pouvez voir sur la liste des invités qui s'est inscrit pour cet évènement.

Crée vite un profil, inscris-toi pour l'événement et c'est parti !

Devenir gratuitement membre maintenant

Commentaires

*********_PIC Homme
55 Contribution
Auteurs de sujet 
Playshooting-Präsenzworkshop 11.07.21
Hallo liebe Playshooting-Interessierte, Paare, Models, Filmer und Fotografen,

endlich ist es soweit und es gibt einen Playshoot-Termin für ein Präsenzworkshop in der nähe von Stuttgart.

Anmeldung:
Playshooting - Emotionen kreieren und erleben


Short Facts
• Playshooting-Präsenz-Workshop
• Datum: 11.07.2021
• Beginn 10:30 Uhr (Uhrzeit kann leicht variieren, genaue Zeit wird in den nächsten Wochen mitgeteilt)
• Ort: Nähe Stuttgart (genaue Adresse wird noch bekanntgegeben)
• Theorie und Praxis-Workshop ca. (40%/60%)
• Bis zu 5 Paaren
• Dauer: 7 Stunden + 1 Stunde Mittagspause
• Sprache: deutsch
• Paar-Preis: 195,00€ (JC-Premium: 175,00€)

Am Tag davor wird es auch einen kleinen und exklusiven Bodyplay-Workshop geben, es sind noch plätze frei. Bei einer Teilnahme an beiden Workshops, gibt es einen preislichen Nachlass.

Ich freue mich auf euch.

Grüße
Swen Brandy
*********_PIC Homme
55 Contribution
Auteurs de sujet 
Einführung Playshooting (Einzelpersonen) - Schwaikheim (16.05.2021)
Your mind is your challenge
Du möchtest einmalige, realitätsnahe Bilder/Clips mit authentischen Emotionen während einer Spiele- oder Liebessession kreieren? Dann erhalte Einblick in die Methode des Playshootings.

Dieser Workshop fokusiert sich auf das Bedürfnis von Einzelpersonen (Fotogafen/Tops/Models/Bottoms)
Am 30.05. (Veranstaltung folgt auf JoyClub) gibt es ein Playshootworkshop mit dem Fokus auf Paaren.

Ein Playshooting geht über ein normales Fotoshooting hinaus. Hier steht nicht das Posieren im Vordergrund, sondern es wird ein Szenario / Mindset geschaffen in welches sich das Model(Bottom und der Fotograf/Top gemeinsam begeben. Im Fokus steht nicht die Kamera, sondern die gemeinsame Erfahrung, die teils spielerisch, teils herausfordernd gestaltet werden kann. Das Ergebnis sind einzigartige und authentische Bilder/Videosequenzen, welche nicht gestellt wirken, sondern echte Facetten und Emotionen zeigen.
Ihr seid neugierig geworden? Dann meldet euch jetzt für den Workshop an und erfahrt wie ihr ein solches Shooting/Spielsession sicher, einvernehmlich, kreativ und lustvoll gestaltet!

Bericht Mykink
Liens pour les membres uniquement

Einführungs-Workshop
In diesem Online-Kurs gebe ich euch Einblick in meine Methode des Playshootings. Ich zeige euch was hinter diesem Konzept steckt und wie ihr es für Spielsessions, die Fotografie oder Kurzfilme nutzen könnt. Außerdem gebe ich euch erste Implikationen für die Vorbereitung und Durchführung eines solchen Shootings/Sessions.
Behandelt werden u.a. die Themen Konsens, Selbstreflektion, Dramaturgie und Anleitung / Führung des Models/Bottoms bei einem Playshooting.

Dauer
ca. 4,0 – 5,0 Stunden
(Je nach Aktivität der Teilnehmer)
14:00 Uhr - 19:00 Uhr
16:30 Uhr - 17:00 Uhr (30 Minuten Pause)

Inhalt:
Erste Implikationen für die Durchführung eines Playshootings
Behandelt werden u.a.

• Vorstellung des Playshootkonzepts
• Selbstreflexion
• Einführung Konsentgespräch (Paare und Fremde)
• Play and Cam Tipps
• Erste Implikationen für die Durchführung eines Playshootings
• Mindset des Partners und Model
• Playshootlevel (Nach der Methode von Swen Brandy)
• Ausführliche Beispiele Playshootlevel 1
• Bildserien - Geschichten und Erfahrungsberichte von Playshootings
• Die Mindfuck-Methode für eine Spiel- oder Foto/Videosession
• Dramaturgiegestaltung im Spiel
u.v.m.

Themenblöcke können je nach Gewichtung der Teilnehmergruppen (Fotografen / Models / BDSMler usw.) variieren.

Swen - Carnivore Pictures (Fotograf, Kink-Educator, Ehm. Leistungskampfsportler)
CARNIVORE_PIC
Swen Brandy ist seit über 10 Jahren als Carnivore Pictures in der BDSM-Fotografie aktiv. Dabei gilt seine besondere Leidenschaft dem Playshooting, welches BDSM & Fetisch mit Fotografie/Filmen kombiniert. Seine Kernthemen als Kink Educator sind dabei u.a. Mind-Challenges, Impact Play, Spanking / erotisches Schlagen, Rough-Body-Play, Körperführung / Körpermanipulation, Grenzgänge sowie die Gestaltung kreativer Spielszenarien für den privaten oder professionellen Gebrauch.


Ablauf
Termin ist am 16.05.2020 ab 14 Uhr
Den Link zum Meeting bekommt Ihr am Tag des Workshops zugeschickt
Der Workshop ist dynamisch aufgebaut, es gibt eine PDF-Folie als Leitfaden, Beispielbilder, ein kleiner Clip, Frage und Antwortrunden, Model-Berichte und natürlich viel Geschichten aus meinen Playshoot-Sessions.

Zoom
Der Online Workshop wird mit dem Software und Meeting-Tool „Zoom“
durchgeführt. Bitte installiere die Software zeitig auf deinem PC oder Tablet (Smartphone empfehle ich pers. nicht)
Teste im Vorfeld deine Soft- und Hardware wie Webcam, Kopfhörer und Mikrofon


Einführung Playshooting (Einzelpersonen)
Your mind is your challenge

Schwaikheim, Baden-Württemberg
16.05.2021

Einführung Playshooting (Einzelpersonen)



S'inscrire maintenant
5.0 sur 5
6 Évaluations au cours des deux dernières années
6
100% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
travabon 17. mai
Toller Workshop, viele Einblicke & Eindrücke bekommen, wird auf jeden Fall nicht der letzte Workshop gewesen sein den ich bei dir besuchen werde*freu2*
lifestyle111 17. mai
Vielen Dank an Swen und Anni für die Impulse!
Pet_MUC 16. mai
Vielen Dank für die sehr informative und interesante Veranstaltung/Workshop.
Wenn ich Zeit habe, bin ich beim nächsten wieder dabei!
TM_Foto 16. mai
Der Workshop war hochinteressant. Am Anfang noch viele Grundlagen, aber das war auch nötig um zu verstehen, was alles wichtig ist. Dann viele Praxisbeispiele und worauf man achten muss dass es für den Playshooter und das Playmodel erfolgreich wird.

Zusätzlich noch ergänzt von Vorführungen mit Anni, die auch über die Seite des Playmodels erzählt hat.

Sehr zu empfehlen für Personen, die Interesse an dem Thema haben
(modifié)
FineShotz 16. mai
Vielen Dank für die kurzweiligen Informationen.
Ich konnte viel interessantes mitnehmen.
Endlich mal eine andere Sichtweise. Du/Ihr habt einiges in Worte gefasst, das es jetzt auch für mich erklärbar ist *zwinker*
Cuzzlefornia 16. mai
Es war wieder sehr informativ! Meine Neugierde und Aufmerksamkeit wurde während des gesamten Workshops hoch gehalten *g* Auf Fragen ist Swen immer gut eingegangen und die Praxisbeispiele haben das Verständnis nochmal verstärkt.
*herz*-liches *danke* an Swen und Anni