Aftercare & Emotionales Auffangen

Livestream im Rahmen der Sexeducator-Reihe

Aftercare & Emotionales Auffangen

Livestream im Rahmen der Sexeducator-Reihe

vendredi, 22.10.2021
de 20:00
Organisateur : Pepper_Mind
Im BDSM versteht man unter Aftercare das emotionale Auffangen des Partners nach einer Session. In diesem Stream wollen wir uns voll und ganz diesem Thema widmen, da die Nachsorge maßgeblich darüber entscheidet, ob die Session als positive oder negative Erfahrung erlebt wird. Dabei möchten wir die folgenden Themen aufgreifen:

• Fly me to the moon an back: Wie begleite ich meinen Partner vom „Subspace“ zurück in die Realität?
• Cool Down: Welche Möglichkeiten gibt es für die Nachsorge?
• Let’s share emotions: Wie geht man mit Gefühlen während und nach der Session um und kann im Zweifelsfall den Partner emotional auffangen?
• Bitte einmal pusten: Wie versorgt und behandelt man Spuren und Wunden?
• Selfcare: Was kann man sich selbst nach einer Session Gutes tun?
• Auch Tops sind Menschen: Wie sieht Aftercare für den aktiven Part aus?
• Emergency: Wie geht man mit schwierigen Situationen wie z.B. emotionaler Absturz oder Abbruch einer Session um?

Wir möchten unser Wissen und unsere Erfahrungen mit euch teilen. Darüber hinaus wollen wir mit euch via Chat in Interaktion treten und gern eure Meinungen und Erfahrungen hören, sodass vielfältige Perspektiven geteilt werden können.

Der Stream wird von @Pepper_Mind und @CARNIVORE_PIC gehalten. Beide sind seit vielen Jahren in der BDSM-Szene aktiv und teilen ihr Wissen und ihre Erfahrung in Coachings und Vorträgen. Dabei bringt jeder seine ganz eigene Perspektive mit. Pepper_Mind ist als Switcherin sowohl mit der aktiven als auch der passiven Seite im BDSM vertraut und vor allem im Bondage-Bereich sehr erfahren. Carnivore_Pic hat im Rahmen seiner Playshootings bereits viele BDSM-Sessions angeleitet und festgehalten. Seine Interessen fokussieren sich vor allem auf Impact Play, Challenges, sowie Body- und Mindwork.

Dieser Livestream ist Teil der 4. Sexeducator-Reihe von Joyclub, welche sich dieses Mal insbesondere dem Thema BDSM widmet. Die Teilnahme erfolgt über den Livestream-Link, der mit Beginn der Veranstaltung in diesem Online-Event erscheint. Um über den Livestream-Link teilnehmen zu können müsst ihr für die Veranstaltung angemeldet sein (nur dann erscheint der Button).

Groupe cible

Neugierige, Einsteiger und alte Hasen, jeder der am Thema interssiert ist, ist herzlich Willkommen

Code vestimentaire

Come as you are

Tarifs

Pour tous les invitésPour les membres 
Premium
Femme:gratuitgratuit
Homme:gratuitgratuit
Couple:gratuitgratuit
Die Teilnahme erfolgt über den Livestream-Link, der mit Beginn der Veranstaltung in diesem Online-Event erscheint. Um über den Livestream-Link teilnehmen zu können müsst ihr für die Veranstaltung angemeldet sein (nur dann erscheint der Button). Eventuell müsst ihr die Seite neu laden wenn euch der Link nicht sofort angezeigt wird.
L'évènement est terminé. Aucune inscription supplémentaire n'est possible.

REMARQUE: L'organisateur est le seul responsable de l'évènement. Les données et contenus sont basés sur les informations fournies par l'organisateur sans garantie d'exactitude et d'exhaustivité. Des frais supplémentaires peuvent être encourus pour l'utilisation complète de tous les services.

Signaler l'évènement

Envie de savoir qui d'autre sera présent ?

En tant que membre JOYclub, vous pouvez voir sur la liste des invités qui s'est inscrit pour cet évènement.

Crée vite un profil, inscris-toi pour l'évènement et c'est parti !

Devenir gratuitement membre maintenant

Envie de savoir qui d'autre sera présent ?

En tant que membre JOYclub, vous pouvez voir sur la liste des invités qui s'est inscrit pour cet évènement.

Crée vite un profil, inscris-toi pour l'évènement et c'est parti !

Devenir gratuitement membre maintenant

Commentaires

*******Mind Femme
318 Contribution
Auteurs de sujet 
Nachreflexion
Seit dem Stream sind nun 1,5 Wochen vergangen. Wir freuen uns dass so viele von euch dabei waren und sich außerdem rege im Chat an der Diskussion beteiligt haben. Leider konnten wir nicht alle Fragen beantworten, aber wir stehen euch gern weiterhin für Nachfragen via Direktnachricht zur Verfügung.

Außerdem tut es uns natürlich Leid, dass sich aufgrund der technischen Probleme der Vortrag etwas verzögert hat.

Den Kritikpunkt mit der Freischaltung des zweiten Fensters können wir verstehen. Da wir zum ersten Mal die Teamstream-Funktion genutzt haben, war uns das im Vorfeld gar nicht so bewusst (wir wurden erst am Tag des Streams darauf hingewiesen). Ggf. müssen wir uns da beim nächsten Mal eine andere Lösung überlegen oder wir werden die Zuschauer zumindest in der Veranstaltungsbeschreibung im Vorfeld darüber aufklären.

Den Wunsch nach einer Möglichkeit, die Items auszublenden, werden wir an die Streamingbeauftragten von Joyclub weiterleiten.

Ansonsten bedanken wir uns für das Feedback und die zahlreichen Bewertungen.

Für alle, die den Stream verpasst haben oder das ein oder andere noch mal nachhören möchten ist der Stream seit heute in der Médiathèque verfügbar.
***ko Homme
11 Contribution
Solang keine Powerpoint Präsentation gezeigt wird kann man sich das auch gut wie ein Podcast reintun. Aber ja, es sollte den nicht Pornokino-Modus geben.
**bo Homme
2 Contribution
Citation de Nerys:
Ich sehne mir eine Option herbei, mit der man diese Effekte auf Wunsch ausblenden kann.
Beim Firefox Browser kann man das Videofenster "herausnehmen". Die Effekte bewegen sich dann hinter dem Video nur im Browser.
**********re_78 Homme
5 Contribution
Wie schon bei der Bewertung eures Streams angesprochen, ich fand ihr habt das ganz allgemein und insbesondere deshalb toll gemacht, eben weil ihr diese Informationen für die Community gratis zur Verfügung gestellt habt. Es war von euch ein Angebot an alle die Interesse haben, jeder konnte dabei sein und falls sich wer was anderes erhofft hatte, stand es ihm frei jederzeit zu gehen.

Ich bin deshalb dankbar für die Möglichkeit eure Erfahrungen kennen zu lernen, mir von euch Tips zu holen um mein eigenes Handeln zu reflektieren und um die Erlebnisse, in diesem Fall insbesondere beim Cooldown/Aftercare für Subs noch besser zu verstehen.

Lasst euch nicht irritieren wegen der technischen Probleme zu Beginn, schließlich sind selbst bezahlte Vorträge nicht davor gefeit. Ihr zwei habt Zeit und Mühe in euer Projekt gesteckt und uns Interessierte daran teilhaben lassen. Für den einen war mehr, für den anderen weniger dabei, dies wird immer so sein. Man darf nie vergessen, Ansprüche stellen ist immer leicht, vor allem dann wenn man sich selbst nur berieseln lässt. Selbst vor der Kamera zu stehen um dabei flüssig, verständlich und ansprechend Inhalte transportieren ist eine ganz andere Sache. Darum nochmal, ihr habt das sehr gut gemacht und ich weiß eure Arbeit zu schätzen.
***ys Femme
5 Contribution
Ich fand den Vortrag sehr interessant und angenehm im Modus – vielen Dank dafür! Die technischen Probleme zu Beginn haben mich auch nicht gestört, sowas kann einfach mal passieren.

Nun zum einzigen Kritikpunkt, der aber allgemeinerer Natur ist: Diese ganzen Effekte und Überblendungen (Herzen, Wunderkerzen, Kürbisse) sind unfassbar ablenkend und – je nach Thema – einfach auch unpassend. Ich sehne mir eine Option herbei, mit der man diese Effekte auf Wunsch ausblenden kann.
S'inscrire maintenant
4.3 sur 5
76 Évaluations au cours des deux dernières années
Olacky 7. novembre
Gut gefallen
Haifischcat 3. novembre
War wirklich sehr intressant und kurzweilig. Vielen Dank dafür
blasebalg 30. octobre
Ich fand es einerseits sachlich und interessant und andererseits angenehm entspannt.
Ich konnte auch als nicht Anfänger ein paar hilfreiche Kniffe aufschnappen.
Gerne mehr Events von dieser Sorte!
GeileKitty93 29. octobre
Video wäre nicht schlecht
Red_Vixen 26. octobre
Es war ein sehr interessanter und informativer Abend. Es hat mich zum Nachdenken gebracht und ich habe wertvolle Tipps für mich gefunden. Danke
Membre supprimé26. octobre
Ja soweit gut nur zu lang gezogen und wirkte teils unkoordiniert aber sehr lehrreich
Seventina 25. octobre
danke für diesen Stream! zu wissen, wie der (eigene & Sessionpartner:in) Körper funktioniert, was geschieht, wenn nach einer Session der Rauschzustand (Hormoncocktail) zusammenbricht, ist Gold wert. so können ungewollte Situationen verhindert oder eben gut aufgefangen werden. dies im Vorfeld zu besprechen sehe ich als Basis für jede neue Begegnung. nicht alles stimmt für jede:n. <3 Seventina
fun4u48 25. octobre
Sehr kurzweilig! Top!
MMI_SUE 25. octobre
Gute infos; etwas mühsamer start wegen technik
Kerstin_Sven 25. octobre
Es war für uns nicht viel neues dabei, aber durch andere Sichtweisen konnten wir etwas für uns mitnehmen.
Grace_Tarantin 24. octobre
Für mich Neues und Bekanntes gemischt, d.h. habe wieder etwas mitnehmen können, was mich im Umgang mit Subbie noch souveräner macht. Stelle fest, dass auch nach 4,5 Jahren aktivem BDSM Lernen (oder zumindest offen bleiben) immer ein Thema bleibt...
Vielen Dank!
Gismo1986 24. octobre
Alles in allem fand ich den Beitrag ganz gut.
Für mich war nur leider nichts neues dabei. Aber für Menschen die mit sowas noch keine Erfahrung gesammelt haben war es bestimmt sehr hilfreich.
Faylamoon 24. octobre
Einfach super, es war wirklich sehr informatiev *g*
Passioner 24. octobre
Hat mir doch noch einige Anregungen gebracht.
Gelthi 24. octobre
Toll gemacht und auf jeden Fall lehrreich.
Lady_Hermine 24. octobre
Sehr tolle und interessante Veranstaltung. Die technischen Probleme fand ich nicht schlimm.
Schön, dass derartige Themen kostenlos hier angeboten werden.
Jirolesa 24. octobre
Sehr aufschlussreich und informativ. *g*
Tweety2017 24. octobre
Der Vortrag war gut gewesen aber ich habe nicht viel verstanden.
Ich bin noch ganz neu in BDSM.
Braucht alles seine Zeit.
Minou789 24. octobre
Konnte die Veranstaltung leider nicht besuchen, denke aber, dass sie so gut war, wie die anderen.
MaximeMcKean 23. octobre
Ganz toller Stream. Tolles Thema gut vermittelt. Ich nehm ganz viel daraus mit.
Danke dafür! *g**top**sweetkiss*
Afficher toutes les évaluations