„Mein Huren-Manifest“ – Online-Lesung

Lesung und Gespräch mit Undine de Rivière (kostenlos!)

„Mein Huren-Manifest“ – Online-Lesung

Lesung und Gespräch mit Undine de Rivière (kostenlos!)

zondag, 29.11.2020
vanaf 19:00
Organisator: BDSM-Hypnose-Seminar
BDSM-Hypnose-Seminar

20099 Hamburg

153 personen aangemeld

112 keer gereserveerd

1526 oproepen

„Mein Huren-Manifest“ – Online-Lesung und Gespräch mit Undine de Rivière
29.11.2020 19:00 – 20:30 Uhr

Über Prostituierte glaubt jeder Bescheid zu wissen: Huren verkaufen ihre Seele. Die meisten werden zum „Anschaffen“ gezwungen. Mafiose Strukturen bestimmen das Geschäft.

Mit solchen und anderen Klischees räumt die Sexarbeiterin Undine de Rivière auf. Sie gibt einen unerwartet differenzierten Einblick in die Welt zwischen BDSM-Studio, Laufhaus und Gangbang-Party und lässt Kolleginnen, Freier, Betreiber und Experten zu Wort kommen – offen und ehrlich. Ein Insiderbericht, wie es hinter den Kulissen eines Wirtschaftszweigs zugeht, über den meist nur Halbwissen und Pauschalurteile verbreitet werden – ein starker Appell für die Entkriminalisierung einer umstrittenen Berufsgruppe.

Wir freuen uns auf viele Fragen und eine lebhafte Diskussion!

Bitte lies dir die Infos für angemeldete Teilnehmer aufmerksam durch, um deinen Zugangslink zum zoom-Meeting zu erhalten.

Dresscode

Es gibt keinen Dresscode. Die entscheidenden Stellen sollten bedeckt sein. Davon abgesehen: fühl dich wohl!

Prijzen

Voor alle gastenVoor Premium-
leden
Vrouw:gratisgratis
Man:gratisgratis
Stel:gratisgratis
De aanmeldingstermijn is voorbij. Aanmelden is niet meer mogelijk.

OPGELET: Voor het evenement is uitsluitend de betreffende organisator verantwoordelijk. Informatie en inhoud zijn gebaseerd op gegevens van de organisator onder voorbehoud van juistheid en volledigheid. De service van deze website beperkt zich tot het doorsturen van de aanmelding naar de organisator.

Evenement rapporteren

Nieuwsgierig wie er ook is?

Als lid van JOYclub zie je op de gastenlijst direct wie aan dit evenement deelneemt.

Dus snel een profiel aanmaken, voor het evenement aanmelden en gaan!

Word nu gratis lid

Nieuwsgierig wie er ook is?

Als lid van JOYclub zie je op de gastenlijst direct wie aan dit evenement deelneemt.

Dus snel een profiel aanmaken, voor het evenement aanmelden en gaan!

Word nu gratis lid

Opmerkingen

********nose
34 Bijdrage
Themaopsteller 
Momentan ist das nicht geplant, aber ich würde es auch nicht ausschließen ...

Lieben Gruß, Undine
*********y223 Man
180 Bijdrage
Leider verpasst
Ich hatte am 29.11 Abends leider einen Internet Ausfall, wird die Lesung noch einmal irgendwann wiederholt?
********nose
34 Bijdrage
Themaopsteller 
„Mein Huren-Manifest“ – Online-Lesung - Hamburg (29.11.2020)
Lesung und Gespräch mit Undine de Rivière (kostenlos!)
[h4]„Mein Huren-Manifest“ – Online-Lesung und Gespräch mit Undine de Rivière[/h4]
29.11.2020 19:00 – 20:30 Uhr

Über Prostituierte glaubt jeder Bescheid zu wissen: Huren verkaufen ihre Seele. Die meisten werden zum „Anschaffen“ gezwungen. Mafiose Strukturen bestimmen das Geschäft.

Mit solchen und anderen Klischees räumt die Sexarbeiterin Undine de Rivière auf. Sie gibt einen unerwartet differenzierten Einblick in die Welt zwischen BDSM-Studio, Laufhaus und Gangbang-Party und lässt Kolleginnen, Freier, Betreiber und Experten zu Wort kommen – offen und ehrlich. Ein Insiderbericht, wie es hinter den Kulissen eines Wirtschaftszweigs zugeht, über den meist nur Halbwissen und Pauschalurteile verbreitet werden – ein starker Appell für die Entkriminalisierung einer umstrittenen Berufsgruppe.

Wir freuen uns auf viele Fragen und eine lebhafte Diskussion!

Bitte lies dir die Infos für angemeldete Teilnehmer aufmerksam durch, um deinen Zugangslink zum zoom-Meeting zu erhalten.


„Mein Huren-Manifest“ – Online-Lesung
Lesung und Gespräch mit Undine de Rivière (kostenlos!)

Hamburg
29.11.2020

„Mein Huren-Manifest“ – Online-Lesung



Nu aanmelden
11 Beoordelingen in de afgelopen twee jaar
9
82% abgeschlossen
2
18% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
Mos_Eisley 3. december 2020
Sehr gut vorgelesen und äusserst sympathisch.
Newvet 1. december 2020
Undine hat eine so wundervolle Stimme und eine eindrucksvolle Ausstrahlung. Es ist immer wieder eine Freude.
Wirklich tolle Aufklärungsarbeit, die jede Unterstützung verdient hat.
Fagottist74 1. december 2020
Es war bestimmt sehr gut, da habe ich keine Zweifel. Doch leider konnte ich nicht teilnehmen.
Eine schöne Adventszeit
Der Fagottist
Geiger_o 1. december 2020
Danke für die Einblicke in der "in sich geschlossenen Arbeitswelt".
Stunning_view 30. november 2020
Tolle Lesung mit einer tollen Frau:-)!
Copper_hh 30. november 2020
Sehr interessant und gut gemacht. *top*
chribi70 30. november 2020
Ich hatte sehr viel Freude bei der Lesung und freue mich auf den nächsten Sonntag
now_sheistheone 30. november 2020
Undine war bezaubernd, eloquent und inspirierend.
Duenendiva 30. november 2020
Sehr amüsant vorgelesen und informativ; zuhören ist nicht schwergefallen, der Anblick war erotisch und sehr ansprechend.
Zu meiner Frsge noch mal zurück kommend, mafiöse Strukturen, wenn man in das Mileu frisch einsteigt muss man dann mit Revierkämpfen rechnen?
Der Menschenhandl in der Prostitution könnte nach meiner naiven Ansicht unterbunden werden in dem man Zulassungen, wie z.B. bei der Ärztekammer oder Handwerkskammer einrichtet
NiCorselette 30. november 2020
Wie immer steckt viel mehr dahinter, als neutral beobachtet erahnt werden kann.
Vielen Dank für den Einblick.
Whynotta 30. november 2020
Interessante Einblicke in die Arbeitswelt und Klientel mit Risiken und aktuellen Nebenwirkungen. Sehr gut präsentiert und achtsam beobachtet beschrieben von der Fachfrau. Auch die Informationen zum Hilfsnetzwerk, Verband und akutem Unterstützungsbedarf waren sehr wertvoll. Danke von einer absolut Fachfremden 🌺
(bewerkt)